Haarausfall Mittel

 

Schönes Haar - auch im hohen Alter noch


Schönes Haar im reifen Alter - Pflegetipps für Best Ager

 

Mit fortschreitendem Alter verändert sich das Haar und verliert an Spannkraft. Frauen in den Wechseljahren leiden häufig unter hormonell bedingtem Haarausfall und entdecken die ersten grauen Strähnen. Auch Männer ärgern sich über lichte Stellen oder poröse Haarstruktur.

Doch auch im reifen Alter ist schönes Haar kein Zufall. Mit den richtigen Pflegetipps und Pflegeprodukten können Best Ager gegensteuern. Kompetente Friseure bieten besondere Schnitt- und Färbetechniken für Senioren an, die dem Gesicht schmeicheln und zu mehr Haarfülle und Elastizität führen. Spezielle Shampoos, Conditioner und Vitalkuren versorgen das Haar mit Feuchtigkeit und wirken Haarschädigungen entgegen.

 

Mehr Schwung fürs Haar durch feuchtigkeitsspendende Pflege

Der Zahn der Zeit nagt an jedem und macht auch vor dem Haupthaar nicht Halt. Wer sich auch in höherem Alter über schönes Haar freuen will, profitiert von innovativen Pflegeserien, die speziell für die ältere Generation entwickelt wurden. Ältere Damen erzielen schon mit einem flotten Kurzhaarschnitt beachtliche Erfolge. Schicke Bobs und freche Fransen-Cuts zaubern gleich ein paar Jahre weg. Die Haarpflege sollte  an die besonderen Bedürfnisse von Best Agern angepasst sein.

Ob Frau oder Mann - feuchtigkeitsspendende Produkte sorgen für mehr Schwung und wirken kraftlosen Haaren entgegen. Koffeinhaltige Shampoos mit hohem Feuchtigkeitsanteil beleben das Haar. Mindestens einmal pro Woche sollten Senioren eine sanfte Haarkur auftragen, die empfindliche Haarpartien mit einer Schutzschicht ummantelt und es geschmeidig macht. Auch Shampoos mit Salbei oder Rosmarin und spezielle Silber-Kopfwaschmittel kräftigen die Haarstruktur und verleihen feinem und sprödem Haar mehr Glanz.

Intensiv-Kur für die Kopfhaut

In reiferen Jahren brauchen nicht nur die Haare eine individuelle Pflege, auch die Kopfhaut bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Sehr effektiv ist eine Intensiv-Kur für die Kopfhaut. Haarmasken und Spülungen mit integriertem UV-Schutz verhindern Sonnenbrand, Pflegeprodukte, die Salicylsäure enthalten, schützen empfindliche Kopfpartien zusätzlich. Besonders wirksam ist Birkenhaarwasser, das sich seit Jahrzehnten bewährt hat.

Hochwertiges Haarwasser verleiht mehr Fülle und kräftigt den Haarschaft. Die enthaltenen Kräuterextrakte wirken durchblutungsfördernd und regen das Haarwachstum an. Auch Shampoos, Conditioner und Spülungen mit Rosskastanie und ätherischen Ölen eignen sich zur Pflege empfindlicher und kraftloser Haare. Renommierte Hersteller bieten Senioren-Pflegeserien für Frauen und Männer an, die auf natürliche Weise für mehr Volumen und kräftigere Haarstrukturen sorgen.

Auch in höherem Alter muss niemand auf gesundes Haar verzichten. Moderne Haarpflegeserien verfügen über Inhaltsstoffe, die Kopfhaut und Haarwachstum stimulieren. Und wer sich nicht an graue Haare gewöhnen kann, entdeckt sanfte Colorationen, die die Haarfarbe schonend verändern und zum Haartyp passen.

Senioren-Haarpflege ist für feines, graues oder sprödes Haar erhältlich. Eine umfassende Beratung beim Haarexperten gibt Aufschluss, welche Haarpflegeprodukte die richtigen sind. Best Ager, die eine individuelle Pflegeserie gefunden haben, können sich schon bald über glänzendes, kräftiges Haar bis ins hohe Alter freuen.


 

 

Anzeige:

 

 

 

 

• Haartonikum • Forum • Test • Erfahrung • Kaufen • Bestellen • Shop • Empfehlung • Produkt • Vergleich • Preis • Hilfe • Arzt • Schnell stoppen • Was tun? • Finasterid • Tabletten • Shampoo • Tipps gegen Haarausfall • Haarkur • Rezeptfrei • Minoxidil

 

© 2004 - 2014 Haarausfall-Mittel.de - Informationen Rund um das Thema Haarausfall | Impressum / Kontakt
Sie sind hier: Haarausfall-Mittel.de » Schönes Haar - auch im hohen Alter noch